X
  GO

Stadtbücherei Dreieich

Fichtestr. 50 A
63303 Dreieich


 Hessischer Bibliothekspreis 2018 
 


 Telefon
06103 / 601-165 

 E-Mail
stadtbuecherei@dreieich.de 

Internet
https://www.stadtbuecherei-dreieich.de

 

 

 

 

 Öffnungszeiten

Mo
14:00 - 18:00 Uhr
Di
14:00 - 18:00 Uhr
Mi
10:00 - 14:00 Uhr
Do
14:00 - 18:00 Uhr
Fr
14:00 - 20:00 Uhr

 

 

 

 OnleiheVerbundHessen
(eBook, ePaper, eAudio, eVideo)

 

 

 

 Freegal Music
(Musik Streaming & Download)

 

 

 

⚠️ Achtung: Die Stadtbücherei Dreieich und ihre Zweigstellen haben bis auf weiteres geschlossen.
Alle entliehenen Medien sind bis 📅 30. April 2021 verlängert.
Ein Abholservice von vorbestellten Medien ist in der Hauptstelle in Sprendlingen wochentags von 11-17 Uhr möglich. Wir bitten um Vorbestellungen über unsere Homepage
oder telefonisch unter: 06103 / 601-165, die Abholung erfolgt dann am vereinbarten Termin. Bitte bringen Sie zur Abholung Ihren Büchereiausweis mit. Vorbestellungen von oder in andere Zweigstellen sind nicht möglich. Der Rückgabekasten ist geöffnet.

⭐ Highlight: Ausleihrekord in 2020 / Nachfrage nach Kinder- und Jugendangeboten steigt in der Pandemie / Digitale Ausleihe auf dem Vormarsch.

 

auf den Seiten der Stadtbücherei Dreieich. Sie finden hier alle Informationen zu unserem Medienbestand und allen zusätzlichen Angeboten. Gerne können Sie uns Anregungen und andere Wünsche über unser entsprechendes  Kontaktformular mitteilen.

 

6
Standorte

87
Öffnungsstunden

59.200
Medien

271.883
e-Medien



     

Medien zurückgeben? Jederzeit möglich!

Vor der Eingangstür der Hauptstelle in der Fichtestr. 50 A in Sprendlingen steht eine Medienrückgabebox, in die die Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei Dreieich außerhalb der Öffnungszeiten (z.B. während Schließzeiten, Feiertagen oder Wochenende) ihre ausgeliehenen Medien einwerfen können.

 

 

 

 

Die Stadtbücherei Dreieich

ist immer für eine Überraschung gut!

Das Team der Dreieicher Stadtbücherei lässt sich auch im Lockdown immer etwas Neues einfallen. Weil viele Kundinnen und Kunden es vermissen, in aller Ruhe in der Stadtbücherei zu schmökern oder zu stöbern, gibt es wieder die beliebten Stadtbücherei-Wundertüten. Ein Stichwort genügt, und die Büchereiprofis stellen ein Medienpaket zum Abholen zusammen. Das kann alles rund um den Lieblingsschriftsteller oder die Lieblingsschriftstellerin sein oder eine Auswahl zu einem bestimmten Genre sowie zu einem besonderen Thema. Auch Schlagworte wie „fantastischer Filmabend“ oder „romantische Leserunde“ genügen, damit das Büchereiteam auf die Suche gehen kann. Die ersten 15 Kundinnen und Kunden mit Büchereiausweis, die das Angebot nutzen, erhalten eine schöne Stadtbüchereitasche gratis dazu. Wer eine Wundertüte haben möchte, schreibt einfach eine E-Mail an stadtbuecherei@dreieich.de, nutzt das Kontaktformular auf der Homepage www.stadtbuecherei-dreieich.de oder greift zum Telefon und ruft 06103 / 601-165 an

Ein Frühlingsgeschenk vom Ausländerbeirat

für die Stadtbücherei Dreieich


Ein tolles neues Projekt wird ab Mitte März 2021 für mehr Vielfalt in den Bücherregalen der Sprendlinger Stadtbücherei sorgen. Finanziert durch eine großzügige Spende von 300 Euro können die Stadtbücherei und der Ausländerbeirat der Stadt Dreieich ein weiteres gemeinsames Projekt mit dem Namen „Kunterbunt“ für Kinder mit Migrationshintergrund und deren Eltern anbieten. Denn wenn man seine Muttersprache gut kennt, ist das Erlernen der Zweitsprache (in diesem Fall Deutsch) leichter. In der ersten Stufe wurden 23 zweisprachige Bilderbücher für Kinder ab 3 Jahren in den Sprachen Türkisch, Arabisch, Paschtu und Dari angeboten. Diese sind ab 15. März in allen Dreieicher Stadtbüchereien ausleihbar. Nach und nach wird das Angebot erweitert, zukünftig auch durch weitere in Dreieich besonders stark vertretene (Zweit-) Sprachen wie Chinesisch, Russisch und Pakistanisch. Die Medien sind mit dem kostenlosen Ausweis der Stadtbücherei ausleihbar. Künftig sollen die Bücher dann durch mehrsprachige Vorlesestunden und weitere Aktionen ergänzt werden. …

 

 

 

  • Demnächst in der Bücherei...